Schwerpunkte

Sport

Bescheidene Ziele trotz Verstärkung aus Fernost

06.11.2014 00:00, Von Uwe Bauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bogen, 2. Bundesliga Süd: BS Nürtingen wollen nach dem Abstieg nicht durchgereicht werden – Japanerin Aya Matsumoto ersetzt beruflich verhinderten Florian Dorer

Auch das zweite „Abenteuer Erste Bundesliga“ war für die Bogenschützen Nürtingen nach nur einem Jahr beendet. Der Abstieg ist mittlerweile abgehakt, die Mannschaft sogar verstärkt worden. Trotzdem geht die erste BSN-Garnitur mit bescheidenen Zielen in die am Samstag beginnende Saison der Zweiten Bundesliga Süd. Klassenverbleib lautet die Vorgabe.

Mit dieser Mannschaft startet Absteiger BS Nürtingen in die neue Saison der Zweiten Bundesliga Süd: Von links Jan Bauer, Volker Kindermann, Daniela Klesmann, Martin Heitzer und Aya Matsumoto.
Mit dieser Mannschaft startet Absteiger BS Nürtingen in die neue Saison der Zweiten Bundesliga Süd: Von links Jan Bauer, Volker Kindermann, Daniela Klesmann, Martin Heitzer und Aya Matsumoto.

„Der Abstieg war kein Beinbruch, aber er war vermeidbar“, sagt BSN-Vorsitzender Franz-Martin Kindermann. Sein Blick geht gleichwohl wieder nach vorn. Mittelfristig wollen die Nürtinger Bogensportler nämlich wieder zurück in die Beletage.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Sport