Schwerpunkte

Sport

Berkheim macht das Meisterstück und lässt die Korken knallen

13.05.2011 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: Wendlingen hat trotz der 1:2-Niederlage gegen Wäldenbronn Platz zwei sicher – „Hexenbanner“ jagen den magischen 40. Punkt

Das war’s: Berkheim ist Meister und der TSV Wendlingen wird versuchen, über die Relegation den Sprung in die Bezirksliga zu schaffen. Der TSV Wäldenbronn-Esslingen machte mit einem 2:1-Erfolg in Wendlingen den Steigbügelhalter, Berkheim tat beim 3:1 gegen Baltmannsweiler das Seine dazu.

Das war’s immer noch nicht: Das 1:1 zwischen Oberboihingen und dem FC Nürtingen 73 nutzte niemandem. Für beide gilt jetzt alles oder nichts, doch das gilt noch für viele andere auch. Noch nicht einmal der TSV Wolfschlugen kann sich drei Spieltage vor Schluss mit 38 Punkten auf Platz sechs drei Spieltage ganz sicher fühlen. Kann der TV Hochdorf nach dem 4:1 über die SV 1845 Esslingen noch den Kopf aus der Schlinge ziehen? Oder scheitert der TSV Oberboihingen am schweren Restprogramm?

TSV Berkheim – TSV Baltmannsweiler 3:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 13% des Artikels.

Es fehlen 87%



Sport

Perfekter Start mit drittem Platz

Handball, 3. Liga Süd: Wolfschlügerinnen feiern im ersten Heimspiel den zweiten Saisonsieg

Die Handballerinnen des TSV Wolfschlugen können auf einen gelungenen Heimauftakt zurückblicken. Nach einem verdienten 31:27-Erfolg gegen den HCD Gröbenzell sind sie Dritter der Dritten Liga Süd.

Vor leeren…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten