Schwerpunkte

Sport

Bemerkenswert stark

26.10.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kickboxen: Amateur-WM in Bregenz

Sechs Lokalmatadoren aus dem Nürtinger Raum schlugen sich bemerkenswert und mit Dennis Ullrich, Ugur Vural und Marleen Asvany konnten sich drei Nürtinger Kämpfer sogar die Weltmeisterkrone unter den Amateuren aufsetzen. Bei der alljährlichen Amateur-Weltmeisterschaft im Kickboxen der World Kickboxing and Karate Union (WKU) im österreichischen Bregenz war die Kampfsportakademie mit Hauptsitz in Nürtingen mit 20 Startern (aus den Akademien Trier, Kirchheim, Vaihingen und Nürtingen) vertreten.

Die Nürtinger Deutsche Profi-Meisterin Charlotte Glaser (23) verabschiedete sich auch wegen einer Trainingsverletzung bereits in der ersten Runde (Vollkontakt) aus dem Turnier. Trotz ihres Handicaps schlug sie sich ordentlich und musste sich nur knapp nach Punkten geschlagen geben. Der Neckartenzlinger Kämpfer Stefan Jelusic (21) musste sich nach einem großartigen Turnier im Finale nach Punkten geschlagen und mit der Silbermedaille zufrieden geben (Vollkontakt).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 62% des Artikels.

Es fehlen 38%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten