Schwerpunkte

Sport

Beide TSVO-Teams im Wechselbad der Gefühle

29.07.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Oberboihinger 2:1 gegen Oberensingen bringt beide weiter – Altdorf serviert TSGV unerwartet deutlich ab – Nullnummer zwischen TBN und „Roigl“

Im Eröffnungsspiel im Stadion gab es die erste „Nullnummer“ des Turniers zwischen dem TB Neckarhausen und dem TSV Raidwangen. Damit sind beide mit vier Zählern weiter. Der TSV Altdorf wahrte durch seinen 3:0-Sieg gegen den Lokalrivalen TSGV Großbettlingen die Chance aufs Weiterkommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Sport

Bronzener „Oscar“ für TT Frickenhausen

Große Ehre für TT Frickenhausen: Der Tischtennisverein aus dem Täle erhielt beim Wettbewerb „Sterne des Sports“ den Pokal in Bronze. Diesen Wettbewerb gibt es seit 2004. Er ist eine gemeinsame Initiative des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und der Volksbanken und Raiffeisenbanken und wird auch „Oscar des Breitensports“ genannt. In drei…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten