Anzeige

Sport

Baumann schneller als Mäkäräinen

18.01.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Biathlon: Balzholzer überzeugt auch in Hochfilzen

Der Nachwuchs-Biathlet Florian Baumann aus Balzholz, der für die SZ Uhingen startet, zählt in seinem Altersbereich auch international zu den Besten. Beim Alpen-Cup in Hochfilzen belegte er die Plätze acht und zehn.

Schnell in der Loipe: Biathlet Florian Baumann aus Balzholz. Foto: Voigt
Schnell in der Loipe: Biathlet Florian Baumann aus Balzholz. Foto: Voigt

Beim Alpen-Cup in Hochfilzen traf Florian Baumann auf ein starkes Teilnehmerfeld aus Deutschland, Österreich, Liechtenstein, der Schweiz und Slowenien. Als Exoten nahmen einige türkische Biathleten an den Wettkämpfen im Einzel und Sprint teil. Die anspruchsvolle Weltcupstrecke verlangte den jungen Athleten einiges ab und auch die wechselnden Bedingungen mit Sonne, Nebel und Wind waren an beiden Tagen alles andere als einfach.

66 Athleten in der Altersklasse Jugend I kämpften am Samstag im Einzel um die Podestplätze. Die 2,5 Kilometer lange Strecke wurde fünfmal geskatet. Geschossen wurde viermal, je Fehlschuss gab es eine Zeitstrafe von 45 Sekunden. Für den Balzholzer lief es in der Loipe richtig gut und mit nur drei Fehlern bei 20 Schuss (1, 1, 1, 0) passte auch das Schießergebnis, sodass sich Baumann in einer Gesamtzeit von 40.00,2 Minuten über den achten Platz freuen konnte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Anzeige

Sport