Schwerpunkte

Sport

Basketball-Bezirksliga

16.02.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Basketball-Bezirksliga

TG Nürtingen ringt den Tabellenzweiten SSV Um II mit 90:87 nieder

Die TG Nürtingen hatte am vergangenen Samstag mit dem Tabellenzweiten SSV Ulm II eine schwere Aufgabe zu lösen, war jedoch wild entschlossen, auch diese Hürde zu nehmen, um sich in der Tabelle weiter nach oben zu arbeiten. Am Ende durfte die Turngemeinde einen knappen 90:87-Sieg bejubeln.

Von Beginn an entwickelte sich ein Spiel auf sehr hohem Niveau. Beide Teams zeigten attraktiven Offensiv-Basketball mit spektakulären Körben. Nach fünf Minuten stand es 11:11. Felix Müller hatte einen sehr guten Start, er traf fast nach Belieben aus der Mitteldistanz. Aber vor allem Markus Fröhlich drückte mit neun Punkten im ersten Viertel der Partie ihren Stempel auf. Mit der Zeit schaffte es die Turngemeinde sich etwas abzusetzen und führte nach zehn Minuten mit 26:20.

Das Vorhaben, den Schwung mit ins zweite Viertel mitzunehmen, gelang den Hausherren besser als erwartet. Der Favorit aus Ulm kam mit der Zonenverteidigung der Nürtinger nicht zurecht. So provozierten die Gastgeber immer wieder Ballverluste der Ulmer. Matthias Müller drehte jetzt unglaublich auf. Zwölf seiner 19 Punkte erzielte er im zweiten Spielabschnitt. Auch Phillip Würdinger traf nun fast wie er wollte. Die Führung der TGN vergrößerte sich immer mehr und bei Halbzeit betrug er 15 Punkte (53:38).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Sport