Schwerpunkte

Sport

„Baltemore“ bleibt Spitze

27.09.2010 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1: SCA und Wendlingen punktgleich

Schützenfeste und Überraschungen hatte der siebte Spieltag für die Fans parat. Zur zweiten Kategorie gehörten sicherlich die 2:3-Niederlage des TSV Berkheim gegen den FC Nürtingen 73 und ein blasses 1:1 des Spitzenreiters TSV Baltmannsweiler gegen die TSG Esslingen.

Ein 6:0 gegen TV Nellingen II hievte den TSV Wendlingen zwei Tabellenplätze nach oben, während der SC Altbach nach einem knappen 2:1 über „Quereinsteiger“ Oberboihingen nur nach Toren mit Platz drei vorliebnehmen muss. Die vierte Niederlage in Folge – 2:3 gegen TSVW Esslingen – bereitet dem TSV Wolfschlugen ziemliche Bauchschmerzen.

TSV Berkheim – FC Nürtingen 73 2:3

Enttäuschung herrschte in Berkheim nach der empfindlichen Heimniederlage gegen die Nürtinger „Kellerkinder“. Bei der ersten Niederlage des Top-Favoriten war für seine Angreifer an der Nürtinger Strafraumgrenze meistens Endstation, während die Nürtinger auch nach der Halbzeit jederzeit gut für einen schnellen Konter waren. Tore: 1:0 (3.) Florian Schneider, 1:1 (4.) Sewrdar Bal, 1:2 (6.) Onur Umutlu, 1:3 (34.) Sener Senel, 2:3 (38.) Ahmet Gündogdu (Eigentor). Gelb-Rote Karte: Ahmet Gündogdu (82., FCN 73).

SC Altbach – TSV Oberboihingen 2:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Sport