Schwerpunkte

Sport

Ausgeglichene Bilanz

24.06.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: Unterensinger Herren unterliegen daheim knapp

Knappe Niederlagen hagelte es für die erste Damen- sowie Herrenmannschaft des Tennisvereins Unterensingen. Erfreuliche Ergebnisse erzielten die Herren 40 und Herren III auf der heimischen Anlage.

Nach dem gelungenen Saisonstart kehrte bei den Unterensinger Damen die Ernüchterung ein. Im Bezirksligaduell beim TSV Musberg schrammten sie beim 4:5 knapp am Erfolg vorbei. Silke Wollprett fand erst im zweiten Durchgang ins Spiel und siegte im Match-Tie-Break. Christina Melchinger wies ihre Gegnerin locker in die Schranken (6:0, 6:1). Petra Stumpp haderte mit sich und dem schlechten Spiel, konnte aber dennoch punkten (6:3, 6:4). Sonja Kurz wurde für ihre Mühen nicht belohnt. Nach langen, kräftezehrenden Ballwechseln ging das hart umkämpfte Match an die Gegnerin (3:6, 6:7). Birthe Glatzel-Barth und Selina Strobel nutzten die Gunst der Stunde nicht und gaben Punkte ab. Im Doppel sicherte das eingespielte Duo Wollprett/Kurz den nächsten Zähler für Unterensingen. Melchinger/Stumpp hatten im Match-Tie-Break kein Glück.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Sport

Der Ball ruht bis Ende November

Fußball: Der WFV setzt nach den Beschlüssen von Bund und Ländern zur Corona-Eindämmung ab sofort den Spielbetrieb aus

Seit gestern Vormittag ist es amtlich: Nach den Handballern hat auch der Fußball die Reißleine gezogen und mit sofortiger Wirkung ein Spielverbot verhängt. Vorerst bis Ende November…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten