Schwerpunkte

Sport

Ausgeglichene Bilanz

20.05.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: Am ersten Spieltag verbuchten die Herren 30 und 50 des TV Unterensingen Siege. Bei den Aktiven und Herren 40 ist noch Luft nach oben.

Für die Herren des TV Unterensingen war bei der Auftaktpartie der Kreisklasse II gegen die TSCH Esslingen II noch Sand im Getriebe. An Position eins kämpfte sich Manuel Strobel nach verpatztem ersten Satz in den Match-Tiebreak. Hier musste er sich Jonathan Uricher knapp geschlagen geben. Kevin Raddatz, Jonas Gaulhofer und David Wölffing waren an diesem Tag zumindest ergebnistechnisch chancenlos. Felix Starzmann war zum ersten Mal im Einsatz für das Team und machte es spannend bis zum Schluss. Im Match-Tiebreak konnte er Julian Zeitler dann in die Knie zwingen. Auch Nick Maier feierte ein erfolgreiches Debüt mit einem glatten Zwei-Satz-Sieg gegen Julian Braun (6:3, 6:1). Im Doppel konnten Strobel/Maier Ergebniskosmetik betreiben zum 3:6-Endstand.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Sport

Mit Zittersieg in Richtung Klassenverbleib

Fußball-Bezirksliga: Während der TSV Neckartailfingen mit einem 3:2-Erfolg gegen den TSV Jesingen im Abstiegskampf weiter Boden gutmacht, bringt das 2:2 im Kellerduell zwischen der SPV 05 Nürtingen und der SGEH beide Teams nicht weiter.

Beim Blick auf die Tabellenspitze zeigt sich: Der JC Donzdorf steht nach einem 4:2…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten