Schwerpunkte

Sport

Aus für die Renegades

26.09.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

American Football in Bempflingen

Nach fünf Jahren ist Schluss mit American Football beim TV Bempflingen. Die Renegades lösen sich auf, wie die Mannschaft diese Woche auf ihrer Facebook-Seite mitgeteilt hat. Hintergrund ist ein akuter Spielermangel. „Leider sind wir aus personeller Sicht für die kommende Saison zu dünn besetzt“, schreiben die Abteilungsverantwortlichen, die aber eine Lösung gefunden haben, um den übrig gebliebenen Footballern weiterhin die Möglichkeit bieten zu können, ihren Sport gemeinsam auszuüben. Ab Oktober schließen sich die Bempflinger dem Oberligisten Red Knights Tübingen an. „Wir haben uns zusammengesetzt und eine Fusionierung vereinbart. Sowohl der Trainer als auch zahlreiche Spieler werden den Weg in die neue Heimat finden“, heißt es in der Mitteilung weiter. als

Sport

Redinger schneller als Unger

Leichtathletik: Der 15-jährige TGN-Sprinter stellt über 100 Meter einen neuen U16-Kreisrekord auf

Derzeit finden in der Leichtathletik viele kleine Meetings und Sportfeste mit einem stark begrenzten Disziplinen-Angebot statt, wobei der Schwerpunkt der Veranstaltungen entweder im Laufbereich oder im…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten