Anzeige

Sport

Aus für den VfB nach großem Kampf

22.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirkspokal, Achtelfinale: Neuffen unterliegt dem FTSV Kuchen 4:5 nach Verlängerung

Der VfB Neuffen hatte das Tor zur Runde der letzten acht schon weit aufgestoßen, doch schlug es ihm der FTSV Kuchen am Ende der Verlängerung doch noch vor der Nase zu. Mit 3:1 lagen die Kicker vom Spadelsberg vor heimischem Publikum nach gut einer Stunde in Front, am Ende mussten sie sich mit 4:5 geschlagen geben.

Der A-Kreisligist aus Neuffen hatte gegen den klassenhöheren Gast aus Kuchen den besseren Start. Aus einer gut stehenden Abwehr heraus agierte Neuffen mit schnellen Vorstößen und kam mit dieser Taktik schon früh zum Erfolg. Nach einer Flanke von Bader köpfte Daniel Birkmaier zur 1:0-Führung der Gastgeber ein (6.). In der 21. Minute war das Duo wieder erfolgreich, Baders Pass erreichte Birkmaier, der kaltschnäuzig den Kuchener Torwart stehen ließ und auf 2:0 erhöhte.

Jetzt war der Bezirksligist jedoch aufgewacht, brauchte aber für den Anschlusstreffer schon eine Standardsituation. Tim Lallemand zirkelte einen Freistoß aus 18 Metern ins Dreieck zum 2:1 (25.). Neuffen ließ sich davon jedoch nicht aus dem Konzept bringen, Andreas Rückenbaum ergatterte den Fehlpass eines Gegners, der bereits ausgespielte Kuchener Torwart konnte sich nur noch mit einem Foul behelfen und Thomas Schneider verwandelte den fälligen Elfmeter sicher zum 3:1 (26.). Bis zur Pause war das Spiel dann ausgeglichen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Anzeige

Sport

Willkommen im Abstiegskampf

Handball-Landesliga, Staffel 2: Köngen erschwert sich nach der bitteren Heimpleite gegen Dettingen/Erms den Ligaverbleib

Lange Gesichter bei den Landesliga-Handballern des TSV Köngen. Die Negativserie (1:11 Punkte) setzte sich auch gegen den Abstiegskandidaten TSV Dettingen/Erms fort. Nach der 27:28…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten