Schwerpunkte

Sport

Auftakt im Pokal

05.09.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Zizishausen als Außenseiter

Am morgigen Sonntag fällt für den TSV Zizishausen der Startschuss zur neuen Saison. In der ersten Runde des HVW-Pokals empfangen die Zizishäuser um 17 Uhr in der Neckar-Sporthalle den SV Remshalden.

Das Team aus dem Remstal spielt in der Württemberg-Liga Nord und geht somit als Favorit in diese Partie. Beim Turnier in Wolfschlugen konnten sich die Zizishäuser bereits ein Bild von den Qualitäten des SV Remshalden machen, und der TSV weiß, dass da eine schwere Aufgabe auf ihn zukommt.

Die Zizishäuser deuteten im Trainingsspiel gegen den TV Plochingen, das sie knapp mit 35:36 verloren, zwar an, dass sie mit klassenhöheren Mannschaften durchaus mithalten können. Gegen Plochingen lagen die Zizishäuser zehn Minuten vor Schluss mit 33:28 in Front, ließen sich dann aber doch noch den Sieg entreißen. Ein Grund dafür sind sicherlich die Abwehrschwächen, die der TSV aufgrund des Ausfalls seiner Routiniers hat, und die es in naher Zukunft abzustellen gilt. Beim Turnier in Wolfschlugen mussten die Zizishäuser bereits nach der Vorrunde die Koffer packen, hier lief es ganz und gar nicht rund.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Sport

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten