Schwerpunkte

Sport

Auf Kurt Welser ist Verlass

15.10.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schach: Nürtingen III siegt in Bebenhausen – Wendlingen dreht verloren geglaubte Partie

Am zweiten Spieltag der Bezirksliga A siegten sowohl Nürtingen mit 5,5:2,5 in Bebenhausen wie auch Wendlingen in Reutlingen mit 4,5:3,5. Während Nürtingen damit seine Auftaktpleite vergessen ließ, belegt Wendlingen nach dem zweiten knappen Erfolg Platz zwei.

In der B-Klasse traf Absteiger Nürtingen IV als Favorit auf die eigene Fünfte, musste sich aber mit einem Unentschieden zufrieden geben.

Bezirksliga A

Nach dem verlorenen Lokalderby gegen Wendlingen musste Nürtingen II nach Tübingen und wurde dort von einem stark ersatzgeschwächten Bebenhausen III erwartet. Steffen Riepert brachte die Gäste in Führung. Er erhielt Angriff am Königsflügel, öffnete eine Turmlinie und konnte Matt drohen, worauf sein Gegner aber aufgab. Jürgen Zink erhöhte auf 2:0, als nach größerem Abtausch der gegnerische König in der Brettmitte verblieb und er den schützenden Springer erobern konnte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Sport

Mit Zittersieg in Richtung Klassenverbleib

Fußball-Bezirksliga: Während der TSV Neckartailfingen mit einem 3:2-Erfolg gegen den TSV Jesingen im Abstiegskampf weiter Boden gutmacht, bringt das 2:2 im Kellerduell zwischen der SPV 05 Nürtingen und der SGEH beide Teams nicht weiter.

Beim Blick auf die Tabellenspitze zeigt sich: Der JC Donzdorf steht nach einem 4:2…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten