Schwerpunkte

Sport

Auf dem Weg Richtung DM

04.12.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Judo: Wichtige Ranglistenpunkte für Anne Föllner und Valentin Hofgärtner.

Valentin Hofgärtner (unteres Bild, in Weiß) und Anne Föllner (oben in Weiß) zeigten beim Isarpokal ihre ganze Klasse. Fotos: pm
Valentin Hofgärtner (unteres Bild, in Weiß) und Anne Föllner (oben in Weiß) zeigten beim Isarpokal ihre ganze Klasse. Fotos: pm

Anne Föllner und Valentin Hofgärtner vom Judoverein Nürtingen sind auf dem besten Weg in Richtung Deutsche Einzelmeisterschaften. Die nationalen Titelkämpfe der Judoka sollen Ende Januar 2022 in der Scharrena in Stuttgart über die Bühne gehen. Qualifiziert ist, wer in der Rangliste des Deutschen Judo-Bundes (DJB) entsprechend hoch platziert ist. Wichtige Zähler sicherten sich Föllner und Hofgärtner beim Ranglisten-Turnier Isarpokal im Münchner Stadtteil Großhadern. Mit Platz zwei in ihren jeweiligen Gewichtsklassen (Föllner bis 78 Kilogramm, Hofgärtner bis 60 Kilogramm), haben die beiden ihr Ticket für Stuttgart fest im Visier.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Sport

Klassenverbleib rückt für den TSV Zizishausen in immer weitere Ferne

Handball: Der TSV Zizishausen ist am Mittwochabend 30:36 im Kellerduell der Baden-Württemberg-Oberliga beim TSV Schmiden chancenlos. Nach der achten Niederlage in Folge rutschen die „Schnaken“ auf den vorletzten Tabellenplatz ab.

Die Zeiten beim Handball-Oberligisten TSV Zizishausen waren ohnehin schon rau, seit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten