Schwerpunkte

Sport

Attraktive Belohnung

19.07.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball

Ein echter Höhepunkt steht für die Handballer des TSV Zizishausen am Mittwoch, 20. Juli, an: um 20 Uhr empfangen sie in der Theodor-Eisenlohr-Halle in einem Freundschaftsspiel den Bundesligisten MT Melsungen.

Der TSV Zizishausen ist schon vor einiger Zeit in die Vorbereitung eingestiegen und eröffnet mit dieser attraktiven Begegnung die neue Saison. Das Spiel gegen den Erstligisten ist nicht zuletzt auch eine Belohnung für die erfolgreiche Saison, in der die Zizishäuser mit zwei Siegen in der Relegation gegen die SG Haslach-Herrenberg-Kuppingen II den Aufstieg in die Württembergliga geschafft haben.

Die MT Melsungen steigt mit einem ersten Trainingslager im Schwarzwald vom 17. bis 20. Juli in die Saisonvorbereitung ein. Auf dem Rückweg in die Heimat machen die Hessen dann Station in Nürtingen. In der abgelaufenen Runde belegte Melsungen den 13. Platz und scheint nun größere Brötchen backen zu wollen, denn mit Torhüter Per Sandström vom Meister Hamburger SV und Patrik Fahlgren von der SG Flensburg-Handewitt wurden zwei Topspieler verpflichtet. Zudem stehen bei den Hessen Nationalspieler aus sechs Nationen unter Vertrag, seit 2010 auch Kreisläufer Andrej Klimovets sowie Michael Schweikardt von Frisch Auf Göppingen.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf bei der Metzgerei Linde, bei Matthias und Christa Reinl in der Weinbergstraße, im Bistro Bonaparte oder aber an der Abendkasse erhältlich. gus


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Sport

Zurück im württembergischen Oberhaus

Volleyball-Oberliga, Damen: Die TG Nürtingen ist wieder das höchstklassige Team im Kreis und kämpft um den Klassenverbleib

Drei Jahre nach ihrem freiwilligen Rückzug aus der Oberliga sind die Volleyballerinnen der TG Nürtingen zurück in der württembergischen Beletage – mit altem Namen und neuem Ehrgeiz…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten