Anzeige

Sport

Arda Göral scheitert erst im Finale

18.05.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: Jugend-Bezirksmeisterschaften

Zirka 250 Jugendliche waren bei den Jugend-Bezirksmeisterschaften des Bezirks 6 im Einsatz. Gespielt wurde an zehn Tagen auf der Anlage des TC Markwasen Reutlingen.

Auch der TC Wendlingen mischte bei diesen Titelkämpfen munter mit, konnte sich am Ende über zwei Halbfinal- und eine Finalteilnahme freuen. Bei den Junioren U 13 unterlag Nick Fimpel vom TCW im Halbfinale dem Metzinger Ferdinand Ammer denkbar knapp in drei Sätzen. 4:6, 6:4 und 5:7 hieß es am Ende aus Wendlinger Sicht.

Bei den U 12-Jungen konnte der TCW gar zwei Spieler im Halbfinale stellen. Während Hermann Schuster bei seiner 0:6, 0:6-Niederlage von seinem Kontrahenten Jasper Brüns aus Ruit aber eine „Brille“ aufgesetzt bekam, konnte sich Arda Göral ins Finale kämpfen. In der Vorschlussrunde schlug er Niklas Schneider (TV Reutlingen) mit 4:6, 6:3, 6:1. Im Endspiel war Brüns dann eine Nummer zu groß und wiederholte seinen Vorjahreserfolg. Göral unterlag ihm deutlich mit 2:6 und 0:6. seg


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Anzeige

Sport

Reichlich Erfahrung aus Ungarn

Frauenhandball, Zweite Bundesliga: Nürtingens Neuzugang Sarolta Selmeci trifft zum zweiten Mal binnen acht Tagen auf einen Ex-Klub

Rein tabellarisch ist es ein Kellerduell. Vor dem dritten Saisonspiel morgen (19.30 Uhr) zwischen den noch punktlosen Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen und des SV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten