Schwerpunkte

Sport

Appel mit fast 500 Punkten vorn

24.07.2013 00:00, Von Paul Kuppler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: 57. Bühlbergfest in Unterlenningen – Schüler-Mehrkämpfe beleben das Geschehen

Mit genau 286 Teilnehmern war am Sonntag auch die 57. Auflage des Bühlbergfestes in Unterlenningen gut besetzt. Vor allem die Schüler-Mehrkämpfe belebten das Geschehen.

Stark vertreten bei den Mehrkämpfen der Aktiven- und Jugendklasse war die TuS Metzingen, die oftmals die Akzente setzte. Etwa auch im Dreikampf der Männer mit Jan Schenk, der immerhin die 100 Meter auf der schwer zu laufenden Aschenbahn in 11,1 Sekunden absolvierte und der sich im Weitsprung mit 6,82 Metern die Krone aufsetzte.

Bei den Senioren überzeugte in der Altersklasse M 75 Adolf Appel (TG Nürtingen) mit 2237 Punkten – damit hatte er fast 500 Punkte Vorsprung vor dem Zweitplatzierten Rolf Röhm (TSV Wäldenbronn). Bemerkenswert schlug sich bei der weiblichen A-Jugend Leonie Frank (TuS Metzingen) mit 2043 Punkten und bei der B-Jugend war die Bempflingerin Katharina Maisch mit 2099 Punkten sogar noch stärker. Vor allem ihre 13,91 Meter im Kugelstoßen überzeugten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Sport