Schwerpunkte

Sport

Anders vorgestellt

14.07.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: Für den TC Neckarhausen siegen nur die Herren 55

Ganz so hatte man sich auf Seiten des TC Neckarhausen das Wochenende nicht vorgestellt. Alle Mannschaften, mit Ausnahme der Herren 55, mussten zum Teil deutliche Niederlagen hinnehmen.

Die wieder einmal ohne die etatmäßige Nummer eins angetretenen Herren 40 standen von Beginn an mit dem Rücken zur Wand. Gegen den TC Pliezhausen gelang es ihnen nicht einmal, wenigstens einen Satz zu gewinnen. Einzig Norbert Morgenthaler dürfte an einem Satzgewinn schnuppern (2:6, 5:7). Glenn Wiedemeyer (0:6, 1:6) stand ebenso auf verlorenem Posten wie Manfred Wiesner (1:6, 1:6), Sorin Heichel (0:6, 1:6), Thomas Waldner (0:6, 1:6), Robert Forman (0:6, 0:6) und die Doppel. Somit erlebten die Neckarhäuser mit dem 0:9 ein wahres Debakel.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Sport

Mit den Inzidenzen steigt der Frust

Fußball-Bezirksliga Neckar-Fils: Die Vereine hoffen auf eine Fortsetzung der Saison und darauf, dass die Politik Perspektiven aufzeigt

Die Freude bei den Amateurfußballern war nur von kurzer Dauer. Die Aussicht auf eine baldige Rückkehr aufs Spielfeld ist mit den wieder steigenden Inzidenzzahlen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten