Schwerpunkte

Sport

Am seidenen Faden

24.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kunstturn-Regionalliga, Frauen: TBN will in die Dritte Liga

Der dritte und letzte Regionalliga-Wettkampf der Turnerinnen des TB Neckarhausen in dieser Saison findet am Sonntag um 14 Uhr in Gäufelden-Nebringen bei Herrenberg statt.

Der TB Neckarhausen liegt vor dem letzten Wettkampf sehr aussichtsreich auf dem siebten Platz der 16 Mannschaften. Die ersten acht Mannschaften werden im nächsten Jahr in der neuen dritten Bundesliga startberechtigt sein. Doch das Erreichen dieses Zieles „hängt am seidenen Faden“. Nachdem die sicherste Punktelieferantin Lisanne Lichner beruflich in England verweilt, sind auch noch Nadine Braun und Nicole Roth verletzungsbedingt zum Zuschauen verdonnert.

Als restliche Mannschaft verbleiben die amtierende Deutsche Jugendmeisterin am Stufenbarren, Sarina Maier, Hanna Nimmrichter, Janin Finsterbusch, Friederike Ningel und Hanna Stuffer, die lange Zeit verletzt war, aber nun auf die Zähne beißen muss und wahrscheinlich an allen vier Geräten an den Start gehen wird. Die Hoffnungen lasten auch auf dem noch elfjährigen TBN-Nachwuchstalent Kira Schad. Schad wird nach einigen Verletzungen und Rückschlägen ihren ersten Wettkampf in der Regionalligamannschaft des TBN bestreiten.

Um 10 Uhr beginnt der erste Durchgang mit den Mannschaften auf den Tabellenplätzen neun bis 16. Um 14 Uhr starten die aktuellen Plätze eins bis acht der Regionalliga, darunter auch der TB Neckarhausen. knö


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 57% des Artikels.

Es fehlen 43%



Sport

„Fühle mich wegrationalisiert“

Frauenhandball: Der Baden-Württemberg-Oberligist TG Nürtingen II hat sich überraschend von Trainer Rolf Gaber getrennt

Die Handballer der TG Nürtingen sorgen in diesen sportlich ziemlich ruhigen Zeiten weiter für Schlagzeilen. Die jüngste: Der Verein sieht keine Zukunft mehr für eine Zusammenarbeit mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten