Schwerpunkte

Sport

Am Ende wird gejubelt

30.10.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Judo-Bezirksliga: Junges Team des JV Nürtingen II wird Dritter

Mit neun Kämpfern fuhr der JV Nürtingen am vergangenen Wochenende nach Köngen, um am zweiten Kampftag der Bezirksliga die verbleibenden vier Begegnungen zu absolvieren. Ziel war es, in die „Medaillenränge“ zu kommen.

Dies gelang am Ende des Tages auch und wurde mit einem gemeinsamen Abendessen mit den Fans zusammen gefeiert.

JV Nürtingen II – JC Köngen II 5:0

Den Auftaktkampf für die Nürtinger gewann der gut trainierte Antonio Weber (bis 90 kg) durch Haltegriff. Ebenso im Bodenkampf gewannen Adrian Rothweiler (bis 73 kg) und Patrick Vedder (bis 81 kg). In der Klasse bis 66 Kilogramm holte Andreas Neumann den Punkt kampflos und in der Klasse über 90 Kilogramm setzte Lukas Weiss mit einer Aushebetechnik den fulminanten Schlusspunkt.

KG Albershausen/Göppingen – JVN II 1:4

Weiss (bis 90 kg) war erneut mit einer Aushebetechnik erfolgreich. Neumann (bis 66 kg) gewann und Nachwuchskämpfer Lukas Schmohl (bis 73 kg) siegte ebenfalls vorzeitig. In der Klasse bis 81 Kilogramm ließ Benjamin Sinz seinem Kontrahenten keine Chance und gewann mit einem Armhebel. Erik Föllner hielt über 90 kg lange gut mit und kämpfte offensiv, musste sich dann aber seinem erfahrenen Gegner geschlagen geben.

FA Göppingen II – JV Nürtingen II 1:3


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Sport

Warten aufs Olympia-Ticket

Mountainbike: Während es für Luca Schwarzbauer beim Weltcup in Nove Mesto nicht nach Plan lief, wurde Alexa Fuchs Dritte

Für Luca Schwarzbauer ging es am Sonntag im tschechischen Nove Mesto um mehr als nur um einen gewöhnlichen Mountainbike-Worldcup. Der Reuderner kämpft noch um einen Startplatz bei…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten