Schwerpunkte

Sport

Am Ende Fünfter

28.03.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga, Frauen

In ihrem letzten Saisonspiel mussten die Köngener Handballerinnen zum Tabellensechsten, der HSG Ebersbach/Bünzwangen. Mit einem Sieg hätte diese noch an Köngen vorbeiziehen können. Dies vermieden die TSVlerinnen aber durch ihren 21:17-Sieg.

Zu Beginn sah es allerdings alles andere als gut für die Gäste aus. Die Heimmannschaft begann druckvoll und fand in einer noch schläfrigen Gästeabwehr die Lücken. So zog die HSG schnell auf 4:1 davon. Nun erst kamen die TSVlerinnen besser ins Spiel. Die Abwehr stand besser und wurde immer sicherer. Über schnelle Angriffe konnten sie beim 5:5 wieder ausgleichen. Nun entwickelte sich eine ausgeglichene Partie. Köngen vergab viele Chancen, und so legte zunächst die HSG immer wieder vor. Beim 9:10 kurz vor der Pause drehte sich das Blatt. Köngen ging mit einer 12:9-Pausenführung in die Kabine.

Für die zweite Hälfte nahmen sich die Gäste vor, weiter so konsequent in der Deckung zu arbeiten. Dies gelang anfangs auch, und so bauten sie ihren Vorsprung über 15:9 auf 18:11 aus. Eine schlechte Chancenverwertung sowie Siebenmeterquote verhinderte eine noch deutlichere Führung. Dann machte sich auf Köngener Seite der Kräfteverschleiß bemerkbar und die HSG kam nochmals auf 17:20 heran. Zu mehr reichte es für die Heimmannschaft jedoch nicht. Köngen gewann verdient mit 21:17 und sicherte sich den fünften Platz. jop


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Sport

Unabsteigbar gilt dieses Jahr nicht

Tennis: Harte Wochen gegen Eintracht Frankfurt und Co – Herren 30 des ETV Nürtingen fiebern dem Regionalliga-Auftakt entgegen

Die erste Saison im vergangenen Jahr war Schaulaufen, ab Sonntag wird’s ernst: Die Herren 30 des ETV Nürtingen wollen sich in der Regionalliga Südwest beweisen und kämpfen bis…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten