Schwerpunkte

Sport

Altenriet schafft die erste dicke Überraschung

27.07.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

. . . und wahrt mit einem 2:1 gegen Oberboihingen seine Achtelfinalchance – Aich schlägt den KSV mit 6:3 – Neckartailfingen und SGEH starten erfolgreich

Bezirksliga-Absteiger SGEH liegt nach seinem ersten Auftritt auf Achtelfinalkurs. Gegen die SPV 05 Nürtingen gelang ein 4:2-Erfolg. Auch der TSV Neckartailfingen nahm die erste Hürde erfolgreich (2:0 gegen den TSV Neuenhaus). Neun Treffer gab es im Kreisliga-B-Duell zwischen dem KSV Nürtingen und dem SV 07 Aich, das die Nullsiebener mit 6:3 gewannen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Sport

Mit Zittersieg in Richtung Klassenverbleib

Fußball-Bezirksliga: Während der TSV Neckartailfingen mit einem 3:2-Erfolg gegen den TSV Jesingen im Abstiegskampf weiter Boden gutmacht, bringt das 2:2 im Kellerduell zwischen der SPV 05 Nürtingen und der SGEH beide Teams nicht weiter.

Beim Blick auf die Tabellenspitze zeigt sich: Der JC Donzdorf steht nach einem 4:2…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten