Schwerpunkte

Sport

Abwärtstrend gestoppt

26.10.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga, Staffel 6, Frauen

Die zweite Mannschaft des FV 09 Nürtingen hat den Abwärtstrend gestoppt und sich mit einem 2:0-Sieg gegen Hilalspor Stuttgart auf Platz vier verbessert.

Die SG Wendlingen/Ötlingen feierte beim TV Zazenhausen einen verdienten Auswärtssieg.

FV 09 Nürtingen II – Hilalspor Stuttgart 2:0

Nach drei Niederlagen in Folge zeigten die Frauen des FV 09 II ein klasse Fußballspiel und besiegten Hilalspor Stuttgart mit 2:0. Die 09erinnen fingen hoch konzentriert an und schossen schon in der 1. Minute das 1:0 durch Lara Schubert. Die Nürtingerinnen kamen zu weiteren guten Chancen und in der 23. Minute gelang Nicole Benz nach einer schönen Kombination über drei Stationen das 2:0. Nach der Halbzeitpause schalteten die Gastgeberinnen einen Gang zurück, blieben aber spielbestimmend. Sie kamen noch zu einigen guten Chancen, die jedoch alle nicht zu Toren führten. Insgesamt war es eine hundertprozentige Steigerung zum letzten Spiel, der Sieg hätte aber höher ausfallen müssen. rom

TV Zazenhausen – SGM Wendlingen 1:4


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Sport

Mit Zittersieg in Richtung Klassenverbleib

Fußball-Bezirksliga: Während der TSV Neckartailfingen mit einem 3:2-Erfolg gegen den TSV Jesingen im Abstiegskampf weiter Boden gutmacht, bringt das 2:2 im Kellerduell zwischen der SPV 05 Nürtingen und der SGEH beide Teams nicht weiter.

Beim Blick auf die Tabellenspitze zeigt sich: Der JC Donzdorf steht nach einem 4:2…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten