Handball

Abstiegssorgen werden größer

17.02.2020 05:30, Von Simon Valachovic — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Wieder kein Sieg für den Oberligisten TSV Zizishausen – 31:35 gegen Gäste aus Söflingen

Gegen die TSG Söflingen verloren die „Schnaken“ gestern Abend vor eigenem Publikum mit 31:35. Weil ein Konkurrent im Tabellenkeller punktete, wird die Lage für den TSV Zizishausen nun immer prekärer.

Auf Zizishausens Matthias Kania (beim Wurf) kam aufgrund der zahlreichen Ausfälle im Rückraum mehr Verantwortung zu als zuletzt. Foto: Urtel
Auf Zizishausens Matthias Kania (beim Wurf) kam aufgrund der zahlreichen Ausfälle im Rückraum mehr Verantwortung zu als zuletzt. Foto: Urtel

Die Spieler der TSG Söflingen tanzten und sangen. Ganz ausgelassen taten sie das direkt vor dem Gästeblock und ihren mitgereisten Fans. Auf der anderen Seite fanden sich die Anhänger des TSV Zizishausen, die etwas verdutzt hinüberschauten ob dieser frenetischen Szenerie. Denn die Stimmungslage bei den „Schnaken“ hatte etwas Konträres. Auch im zweiten Heimspiel in Folge hatte es nicht für einen Sieg gereicht gegen die vom Owener Steffen Klett trainierten Söflinger.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Sport