Schwerpunkte

Sport

Abstiegskampf ab Platz drei

12.12.2019 05:30, Von Michael Oehler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis: Auf Aichtal, Neckartenzlingen, Wendlingen und Frickenhausen wartet eine hart umkämpfte zweite Saisonhälfte

Die Rückrunde in der Tischtennis-Landesklasse verspricht spannend zu werden. Nicht an der Tabellenspitze, da sind die TTF Neuhausen dem Rest weit einteilt, sondern im Kampf gegen den Abstieg. Am letzten Spieltag vor der Winterpause ist die Liga im Mittelfeld noch einmal näher zusammengerückt. Zwischen Rang drei und Rang acht liegen nun gerade einmal zwei Punkte.

Der Spitzenreiter war eine Nummer zu groß: Der TTC Aichtal um Kapitän Moritz Stiefel ist von Rang vier auf Platz acht abgerutscht. Archivfoto: Ralf Just
Der Spitzenreiter war eine Nummer zu groß: Der TTC Aichtal um Kapitän Moritz Stiefel ist von Rang vier auf Platz acht abgerutscht. Archivfoto: Ralf Just

Herbstmeister wurden wie erwartet die TTF Neuhausen, das stand schon vor dem letzten Vorrundenspieltag fest. Beim TTC Aichtal behielten die Tischtennisfreunde abermals ihre weiße Weste und waren mit 9:1 erfolgreich. „Das Spiel war ein Spiegelbild der Vorrunde. Es gab einige Fünf-Satz-Spiele, die aber alle für uns ausgegangen sind“, freute sich TTF-Kapitän Sascha Bechtel. Zwar hielten die Aicher in den meisten Spielen gut mit, die Favoriten von den Fildern waren aber individuell eine Klasse besser und konnten nach knapp zweieinhalb Stunden Spielzeit ihren neunten Sieg in Serie feiern. „Ich bin stolz auf die Truppe, wie sie sowohl im Training als auch in jedem Spiel hoch konzentriert zu Werke geht“, stellte Bechtel fest.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Sport