Schwerpunkte

Sport

Abel kann das Tempo nicht halten

16.09.2010 00:00, Von Paul Kuppler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leichtathletik: Schlaitdorfer wird Fünfter bei der 5000-Meter-Kreismeisterschaft in Plochingen

Mit der zehnten Auflage des landesoffenen Läufermeetings im Plochinger Jahnstadion eröffnete der Leichtathletikkreis Esslingen nach den Ferien das letzte Drittel der Saison 2010. In den nächsten vier Wochen ist der Terminkalender prall gefüllt.

Höhepunkt werden am 26. September in Bernhausen die Regionalmeisterschaften der Aktiven und Jugend sowie der Schüler-Kreisvergleichskampf am 2. Oktober in Bühl sein. Offene Sportfeste sowie die Landesmeisterschaft im Halbmarathon am 19. September in Bernhausen komplettieren das Ganze.

Das Läufermeeting in Plochingen war mit fast 200 Teilnehmern erneut gut besetzt, wobei die Mittel- und Langstreckler eindeutig den Ton angaben. Waren es in den Jahren zuvor immer wieder die Sprinter, die Klassezeiten erzielten, so blieben diese in diesem Jahr deutlich hinter ihren Bestzeiten zurück. Es war zwar trocken, aber einfach zu kühl, um im Sprint gute Zeiten zu erzielen. So waren die 11,40 Sekunden über 100 Meter von Markus Preißinger (LAZ Kreis Günzburg) die schnellste Sprintzeit an diesem Abend. Er gewann auch die 200 Meter in 23,54 Sekunden. Auf dem weiblichen Sektor imponierte bei der B-Jugend Annelie Otto (LG Filder) mit 13,05 Sekunden über 100 Meter und 27,80 Sekunden über 200 Meter. Hier wurde sie jedoch übertroffen von der A-Jugendsiegerin Svenja Koch (TG Nürtingen/27,57).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Sport