Schwerpunkte

Sport

6:0-Sieg: TV Bempflingen jetzt Erster

06.04.2009 00:00, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beuren gewinnt auf dem Waldheim – Kohlberg siegt in Linsenhofen

Der TV Bempflingen nutzte die Gunst der Stunde und schoss sich durch einen 6:0-Sieg gegen den TV Unterlenningen II am spielfreien Marsonia Frickenhausen vorbei an die Tabellenspitze. Der TSV Beuren stieß durch seinen 4:1-Sieg bei der SPV 05 Nürtingen auf Rang drei vor. Gut erholt von der Niederlage am Vorsonntag war der TSV Kohlberg, der in Linsenhofen mit 1:0 die Oberhand behielt.

Keine Tore gab es in den anderen beiden Partien: 0:0 trennten sich der VfB Neuffen II und der FC Frickenhausen III, und auch das Spiel Schlaitdorf II gegen den SV Aich II sah keine Treffer. Das Spiel Altdorf gegen den TSV Altenriet II wurde auf den Ostermontag verlegt.

TV Bempflingen – TV Unterlenningen 6:0

Als neuer stolzer Tabellenführer grüßt seit gestern der TV Bempflingen. Die Truppe von Trainer Martin Vöhringer nutzte die Chance, am spielfreien Ex-Spitzenreiter vorbeizuziehen, souverän. Bereits zur Pause führten die Gastgeber durch Tore von Stefan Bauer (12.), Daniel Knöll (42.) und einem von Jürgen Fruhmann verwandelten Strafstoß (43.) souverän mit 3:0. Daniel Veit (49.), Stefan Bauer (53.) und Jochen Veil (75.) machten das halbe Dutzend Treffer voll. „Das Spiel hätte zweistellig ausgehen müssen, wir haben noch zahlreiche Chancen vergeben“, befand Abteilungsleiter Vladimir Plesa.

SPV 05 Nürtingen – TSV Beuren 1:4


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Sport

Die Derby-Festung Eisenlohrhalle hält

Frauenhandball: Zweitligist TG Nürtingen feiert einen eminent wichtigen Erfolg über die SG H2Ku Herrenberg

Die Ergebnisse der Konkurrenz im Nacken, das mögliche weitere Abrutschen in der Tabelle im Hinterkopf – trotz dieser Drucksituation haben die Handballerinnen der TG Nürtingen gestern einen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten