Schwerpunkte

Sport

5. Altbacher Berglauf

12.08.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

5. Altbacher Berglauf

Immer mehr an Bedeutung gewinnt der Altbacher Berglauf, der am Samstag zum fünften Male ausgetragen wurde. Es ist erstaunlich, was die Langlauf-Familie Walter hier vor den Toren Esslingens auf die Beine gestellt hat. Über 200 Teilnehmer waren dieses Mal nach Altbach gekommen, um die verschiedenen Distanzen in Angriff zu nehmen.

Bei den Schülern ging es über 1000 Meter. Sicherer Sieger wurde Denis Rothenberger (VfL Waiblingen) mit 3.29 Minuten vor Oliver Patek (LG Rems/Welland) mit 3.34 Minuten und dem Neuffener Dirk Kramer (4.05). Gut besetzt war der Jugendlauf über 4000 Meter. Der Schülerzweite Oliver Patek (LG Rems/Welland) siegte mit 14.26 Minuten vor einem starken Michael Schober von der TG Nürtingen (14.57) und Martin Schaaf (FC Powerplay, 15.44). Die weibliche Klasse gewann Sophia Schulz (VfL Winterbach) mit 17.28 Minuten vor Helen Klausnitzer aus Neuffen (17.33).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Sport

Killerinstinkt zeigt nur die TG Nürtingen

Volleyball: Nürtinger Oberliga-Damen sichern sich gegen den Regionalliga-Absteiger Burladingen den zweiten Saisonsieg

Auf dem Lerchenberg läuft’s: Die Volleyballerinnen der TG Nürtingen haben auch ihr zweites Heimspiel der laufenden Oberliga-Saison gewonnen. Am Samstag schlug der Aufsteiger den TSV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten