Anzeige

Sport

2:5 gegen Marsonia: TVB patzt auf der Zielgeraden

31.05.2010, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B 5: Adrian Ilic trifft viermal – FV 09 Nürtingen II siegt 7:1, verliert aber die Punkte aus dem Kohlberg-Spiel

Der TV Bempflingen wurde von Marsonia Frickenhausen aus den Meisterschaftsträumen gerissen. Adrian Ilic traf dabei viermal. Der spielfreie TSV Kohlberg profitierte vom Punktzuspruch des 09-Spieles von Himmelfahrt. Die Nürtinger gewannen mit 7:1 beim VfB Neuffen II und müssen im letzten Spiel gegen Bempflingen drei Punkte holen sowie auf einen Kohlberger Ausrutscher hoffen.

Der FC Frickenhausen III verabschiedete sich mit einem 7:0 gegen Schlaitdorf II aus der Saison. 1:0 gewann der KSV Nürtingen beim TSV Linsenhofen. Oberlenningen II siegte beim FC Unterensingen mit 7:2. Der SV Reudern landete beim SV 07 Aich II einen Last-Minute-Sieg.

Bempflingen – Marsonia Frickenhausen 2:5


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Anzeige

Sport

Konkurrenz belebt das Geschäft

Frauenhandball, Dritte Liga Süd: Aufsteiger Wolfschlugen hat sich qualitativ und quantitativ verstärkt und peilt den Klassenverbleib an

„Der Sprung in die Dritte Liga ist immens“, sagt Rouven Korreik. Der Handballtrainer des TSV Wolfschlugen weiß, dass auf den Aufsteiger in der neuen Spielklasse hohe…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten