Anzeige

Sport

20 Minuten zum Vergessen

10.01.2012 00:00, Von Veit Wager — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga, Frauen: Wolfschlugen erleidet 21:26-Niederlage im Derby in Neuhausen

Einen klassischen Fehlstart ins neue Jahr legten die Handballerinnen des TSV Wolfschlugen hin. Im Derby beim TSV Neuhausen unterlagen sie 21:26.

Die eigene Fehlerquote im Spiel der Rot-Weißen war maßgeblich für die dritte Wolfschlüger Saisonniederlage verantwortlich, denn vor allem in den letzten 20 Spielminuten lief bei den Gästen nichts mehr zusammen.

Zu Beginn legten die Neuhäuserinnen stets einen Treffer vor und bereits in der Anfangsphase wurde der TSV Wolfschlugen häufig von eigenen technischen Fehlern gebremst. Nach dem 1:0 führten die Gastgeberinnen stets und beim Stande von 6:4 waren sie erstmals mit zwei Toren vorn. Die Gäste fanden nun besser ins Spiel und hatten den Spielstand beim 6:6 wieder egalisiert. Die jungen Gästespielerinnen waren in dieser Phase nun deutlich präsenter und das eigene Tempo wurde merklich höher. Wolfschlugen legte nun stets vor und beim 10:8 aus Sicht des TSVW war erstmals eine Zwei-Tore-Führung erspielt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Anzeige

Sport