Schwerpunkte

Sport

19-mal auf dem Podest

21.05.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Judo

Der JV Nürtingen war mit 20 Teilnehmern bei den Bezirks-Einzelmeisterschaften der Jugend U 10 in Heubach vertreten. 19 davon schafften es aufs Treppchen.

Bastian Kempe und Patrick Elsäßer besetzten allein die Gewichtsklasse bis 20 Kilogramm und hatten dadurch nur einen Kampf, den Kempe für sich entschied und somit Erster wurde. In der Gewichtsklasse bis 23,2 Kilogramm belegte Valentin Hofgärtner Platz eins. Er musste, nachdem er zunächst stets siegreich geblieben war, lediglich im letzten Kampf ein Unentschieden hinnehmen. Marc Schwab wurde in dieser Gewichtsklasse Dritter. Niklas Rempel gewann alle Kämpfe in der Klasse bis 25,8 Kilogramm, Lars Bader belegte Platz drei. Justin Haußmann (bis 27,3 Kilogramm) verlor nur den letzten seiner vier Kämpfe und kam auf Platz zwei. Lenz Ziegler und Robin Endriss erreichten hier Rang drei und fünf. Jen Preißer und Tim Ritter (bis 28,4 Kilogramm) wurden jeweils Dritter.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Sport

Samstagskrimi ohne Sieger

Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen erkämpfen sich in Leipzig einen Punkt – Für Trainer Hablizel ein „Schritt in die richtige Richtung“

Die Handballerinnen der TG Nürtingen haben im Duell der angeschlagenen Zweitligisten immerhin einen Teilerfolg gefeiert. In einem wahren Samstags-Krimi in Leipzig…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten