NTZ+ Nürtingen

Rabenkrähen sollen aus Nürtingen verscheucht werden

Stadt will mit Licht und Ton die Vogelschwärme aus der Stadt jagen.

Die Vertreibung der Rabenkrähen in Nürtingen ist mit der Naturschutzbehörde abgestimmt. Foto: NZ-Archiv

NÜRTINGEN. In den vergangenen Jahren fühlte sich mancher Passant, der abends durch die Nürtinger Innenstadt ging, an Szenen aus Alfred Hitchcocks Filmklassiker „Die Vögel“ erinnert: hunderte von Rabenkrähen ließen sich lautstark auf den Bäumen nieder, verweilten und zogen nach einiger Zeit zu ihren Schlafplätzen außerhalb Nürtingens.

Zurück blieben flächendeckende Verunreinigungen im Bereich der Bäume durch Kot und Passanten sowie Anwohner, die ob der Menge an Vögeln und dem Lärm, den diese beim Ein- und Ausfliegen machten, erschrocken waren und sich teilweise gar bedroht fühlten. Eine nachvollziehbare Reaktion angesichts von Schwärmen, die mit 800 bis 900 Tieren allabendlich unterwegs waren.

Die Tatsache, dass sich Schwärme von Krähen in dieser Größe in der Innenstadt einfinden, bevor sie zu den Schlafplätzen im Wald aufbrechen, ist Recherchen zufolge bislang einzigartig. Ein vergleichbares Phänomen scheint es in anderen Städten nicht zu geben. Andere Städte haben eher mit Nistkolonien von Rabenvögeln zu kämpfen.

Die Stadt Nürtingen wird daher in diesem Jahr erstmals eine Vergrämung der Rabenkrähen durchführen. Dieser aus der Jägersprache ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis (ohne E-Paper)

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €*
monatlich

*Im ersten Monat 4,90 €, 3 weitere Monate für 9,90 € mtl., danach 22,50 € mtl.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite