NTZ+ Nürtingen

IST Metz probte den Hochwasserfall

Groß angelegte Übung beim Zizishäuser Unternehmen – Experten standen mit Rat und Tat zur Seite

Die Eingänge der Werkshallen werden von den Mitarbeitern von IST mit Sandsäcken abgedichtet. rf

Hochwasseralarm herrschte am Donnerstagvormittag in den Werken 1 und 2 der Firma IST Metz im Industriegebiet Zizishausen. Da die Gebäude in einer stark hochwassergefährdeten Zone liegen, war es der Geschäftsführung ein großes Anliegen, mit der erstmals in diesem Rahmen durchgeführten Übung zur Hochwasserprävention beizutragen.

NT-ZIZISHAUSEN. Bereits am Mittwoch wurde ein Voralarm ausgelöst, und in den entsprechenden Abteilungen waren die ersten Maßnahmen getroffen worden. So wurde die Tiefgarage, in der sich acht Poolfahrzeuge der Firma IST befinden, bereits geräumt. Ausgangsszenario für die groß angelegte Übung war, dass in Kirchentellinsfurt ein Hochwasserpegel von 3,30 Meter gemeldet worden war. Es wurden die Kriterien „starker Niederschlag“ und „extrem steigender Pegel“ als Basis dafür genommen, dass die Firma vorsorglich die gefährdeten Bereiche, wie die Lagerräume des gesamten Untergeschosses sowie Teile der Produktion, räumt und evakuiert.

5,90 Meter sei der Pegelstand 2013 gewesen, und von diesem ginge man jetzt auch aus, nannte Heinz Schmohl, Leiter des Facility Managements bei IST und am Donnerstag der Übungs-Hauptverantwortliche, das ...

NTZ+

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Digital Basis

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Monatlich kündbar
  • Mit PayPal bezahlen

9,90 €
monatlich

Digital Tagespass für 24 Std.

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Zugang zum E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Mit PayPal bezahlen

1,90 €
einmalig

Digital Voll

  • Alle Artikel auf NTZ.de lesen
  • Jeden Tag (Mo.-Sa.) die digitale Zeitung als E-Paper inklusive Zeitungsarchiv
  • Vorabend Ausgabe als E-Paper
  • Sport am Wochenende
  • Monatlich kündbar
  • Mit Paypal bezahlen

ab 4,90 €
monatlich

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Zur Startseite