Schwerpunkte

Wirtschaft

Zum Bautechniker

16.12.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

REUTLINGEN (pm). Im September 2010 beginnt an der Fachschule für Bautechnik an der Kerschensteinerschule Reutlingen ein zweijähriger Ausbildungslehrgang zum „Staatlich geprüften Bautechniker“. Eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem Beruf des Bauhauptgewerbes und eine daran anschließende mindestens zweijährige Berufstätigkeit sind die Aufnahmebedingungen. Absolventen können zum Beispiel in Architektur- und Ingenieurbüros, in der Bauverwaltung, in Baufirmen oder im Baustoffhandel tätig sein und in der Arbeitsvorbereitung, Kalkulation, Ausschreibung und Abrechnung, Planung und Bauleitung eingesetzt werden. Mit dem Abschluss dieser Fachschule wird gleichzeitig die Fachhochschulreife erworben, die zum Studium an allen Fachhochschulen berechtigt. Anmeldeschluss ist der 1. März.

Nähere Informationen und das Anmeldeformular findet man auf der Internet-Seite www.kss-rt.de. Auskünfte auch unter Telefon (0 71 21) 4 85-2 12.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Wirtschaft

Firma für Metallbearbeitung in Neuffen

In der Bahnhofstraße 36 in Neuffen hat Martin Dul mit seiner Firma für Metallbearbeitung eine neue Heimat gefunden. Inhaber Dul ist 40 Jahre alt und wohnt in Neuffen. Schon immer hatte er großes Interesse an Metall. Deshalb erlernte er den Beruf des Schlossers und Schweißers und schloss diese…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten