Schwerpunkte

Wirtschaft

Zinco gewinnt Innovations-Medaille

27.09.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auf der diesjährigen Messe Galabau bot der Nürtinger Dachbegrünungshersteller Zinco dem Markt wieder einmal ganz neue Perspektiven und punktete gleich in vielfacher Hinsicht mit seinen Innovationen. Das neue System „natureline“ als weltweit erstes Dachbegrünungssystem aus nachwachsenden Rohstoffen wurde mit der Galabau-Innovations-Medaille ausgezeichnet. Diese ökologische Zukunftsvariante der Dachbegrünung zeichne sich durch dauerhafte Haltbarkeit und Funktionssicherheit aus. Das überzeugte die Jury, bestehend aus Vertretern des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL), der Fachhochschulen, der Berufsgenossenschaft, der Landschaftsarchitekten und Unternehmen des Garten-, Landschafts- und Sportplatzbaues. Exklusiv zur Messe stellte ZinCo auch die Pflanzengemeinschaft Lavendelheide „am laufenden Meter“ vor. Diese vorkultivierten Pflanzenmatten werden wie Sedummatten aufgebracht. So lässt sich eine sofortige Flächendeckung auch im Bereich „einfach intensive Dachbegrünung“ realisieren. Die Resonanz der Fachbesucher war durchweg positiv. Wie sich die Akzeptanz der Matten im Alltag entwickelt, bleibe abzuwarten. Ein besonderes Augenmerk warfen die Besucher auch auf das System „Sommerwiese mit Aquatec“ in Leichtbauweise mit Kapillarbewässerung. pm

Wirtschaft

Firma für Metallbearbeitung in Neuffen

In der Bahnhofstraße 36 in Neuffen hat Martin Dul mit seiner Firma für Metallbearbeitung eine neue Heimat gefunden. Inhaber Dul ist 40 Jahre alt und wohnt in Neuffen. Schon immer hatte er großes Interesse an Metall. Deshalb erlernte er den Beruf des Schlossers und Schweißers und schloss diese…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten