Anzeige

Wirtschaft

Zeitarbeit als Beschäftigungs-Motor

30.03.2007, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Arbeitslosenquote sinkt auf 4,8 Prozent im Bereich der Göppinger Arbeitsagentur Auch Hilfsarbeiter werden gesucht

NÜRTINGEN (pm/bg). Der konjunkturelle Aufschwung und ein milder Winter bringen Dynamik auf den Arbeitsmarkt: Mit einem Rückgang um 419 (dies sind minus 2,1 Prozent) Arbeitslose im Vergleich zum Vormonat waren im Monat März 19 181 Arbeitslose bei der Göppinger Agentur für Arbeit registriert. Im Februar waren es noch 19 600 Menschen.

Auch im Bereich der Geschäftsstelle Nürtingen sieht es gut aus. Lag die Arbeitslosenquote im März 2006 noch bei 5,9 Prozent, sind es nun nur noch 4,7 Prozent oder 2749 Menschen, die ohne Arbeit sind. Das ist ein Rückgang von sage und schreibe 18,4 Prozent. Im Februar waren noch 2810 Menschen arbeitslos.

Erfreulich dabei ist, dass Arbeitslose über 50 und Langzeitarbeitslose besonders von dem neuen Beschäftigungsboom profitieren, so Kerstin Fickus, Pressesprecherin der Göppinger Arbeitsagentur. Auffallend ist die Zunahme der gemeldeten Stellen bei der Geschäftsstelle Nürtingen. Dort wurden im März 311 neue Stellen gemeldet, das sind 104 mehr als noch im Vormonat. Alleine 175 dieser 311 Stellen wurden von Zeitarbeitsfirmen angeboten. Gesucht werden vor allem Hilfsarbeiter, Feinblechner, Installateure, Schlosser und Kaufleute.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 23%
des Artikels.

Es fehlen 77%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Wirtschaft

Neue Praxis für Podologie in Neuffen

Vor Kurzem hat Anja Christina Schumann in der Albstraße 29 in Neuffen eine Praxis für Podologie eröffnet. Als staatlich geprüfte Podologin bietet sie Patienten hier eine umfassende medizinische Fußpflege an. Die zweijährige Vollzeitausbildung zur Podologin, unter anderem mit den Schwerpunkten…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten