Schwerpunkte

Wirtschaft

Winzki erweitert Produktionsfläche

13.12.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hersteller verzeichnet große Nachfrage nach kindgerechtem MP3-Player

Um mehr als 100 Prozent auf nun 1500 Quadratmeter hat der Musik-Player-Hersteller Winzki seine Flächen in der Benzstraße in Frickenhausen erweitert. Der Grund: Die Nachfrage nach Hörbert, dem MP3-Player für Kinder, hat sich binnen eines Jahres nahezu verdoppelt auf 8000 Geräte.

Winzki-Gründer und Geschäftsführer Rainer Brang und Assistentin der Geschäftsleitung Sandra Brang  Foto: pm
Winzki-Gründer und Geschäftsführer Rainer Brang und Assistentin der Geschäftsleitung Sandra Brang Foto: pm

FRICKENHAUSEN (pm). Das Unternehmen baut die Gehäuse aus Holz und Edelstahl und montiert ausschließlich in Frickenhausen. Winzki trifft damit offenbar den Nerv von Kindern und ihren Eltern. Leiterinnen von Kindergärten fragten immer häufiger eine Werksbesichtigung an, berichtet Geschäftsführer und Erfinder des Geräts Rainer Brang. Dabei solle den Kindern unter anderem ein Gespür für Nachhaltigkeit vermittelt werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Wirtschaft