Schwerpunkte

Wirtschaft

Werkzeug hilft bei der Berufssuche

10.12.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Die Agentur für Arbeit macht auf ein neues Angebot aufmerksam, das Jugendlichen helfen soll, ihren beruflichen Weg zu finden. Mit dem Erkundungstool „Check-U“ könnten die Teilnehmer herausfinden, welche Stärken sie haben und mit welchen der vielen Ausbildungsberufe und Studienfelder sie sich bei der Berufsorientierung näher beschäftigen sollten, wirbt Karin Käppel, die Leiterin der Göppinger Arbeitsagentur, für das neue Angebot. Zu finden ist es unter www.check-u.de. Der Test besteht aus mehreren Modulen. Es geht dabei um Fähigkeiten, soziale Kompetenzen, Interessen und berufliche Vorlieben. In welcher Reihenfolge die einzelnen Module absolviert werden, entscheiden die Teilnehmer selbst. Als Ergebnis erhalten die Schüler eine Übersicht über Ausbildungsberufe und Studienfelder, die zu ihnen passen könnten. Die Auswertung biete eine gute Basis, sich selbst klarer zu werden, was man machen will, so die Arbeitsagentur. Auch als Vorbereitung für ein persönliches Gespräch mit der Berufsberatung der Agentur für Arbeit sei sie hilfreich.

Wirtschaft