Schwerpunkte

Wirtschaft

Weniger Insolvenzen im Landkreis

15.03.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Aber die Zahl der betroffenen Beschäftigten ist gegenüber dem Vorjahr deutlich gestiegen

Im Landkreis Esslingen haben im Jahr 2013 weniger Unternehmen und Privatpersonen Insolvenz angemeldet als im Vorjahr. Die Insolvenzgerichte notierten laut Statistischem Landesamt insgesamt 149 Insolvenzanträge. 2012 waren es noch 180 gewesen.

(zds) Die schlechte Nachricht für die Gläubiger: Gegen die Unternehmen, die ihre Zahlungsunfähigkeit feststellen lassen wollten, bestanden Forderungen von 399,265 Millionen Euro.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Wirtschaft

Wege in die Aus- und Weiterbildung trotz Handicap

Agentur für Arbeit und Johannes-Wagner-Schule kooperieren seit vielen Jahren – Corona-Pandemie erschwert die individuelle Beratung

Amin Alwazani ist 16 Jahre alt und besucht die neunte Klasse des Realschulzugs an der Johannes-Wagner-Schule in Nürtingen. Er hat eine…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten