Schwerpunkte

Wirtschaft

Weinig investiert in Holz-Her-Werk

21.01.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN/VOITSBERG. Der Produktionsstandort von Holz-Her in Voitsberg in Österreich wird ausgebaut. Wie das Unternehmen mitteilt, will die Weinig-Gruppe, zu der Holz-Her seit 2010 gehört, dort 15 Millionen Euro investieren. Zum einen sollen Produktionskapazitäten erhöht werden, zum anderen auch Raum geschaffen werden, um das Produktportfolio zu erweitern.

Holz-Her bildet innerhalb der Weinig-Gruppe die Division Holzwerkstoffe. Mit seinen weltweit rund 600 Mitarbeitern habe sich das Unternehmen so gut entwickelt, dass die Produktion in Voitsberg seit 2019 immer wieder an Kapazitätsgrenzen stoße. Aus diesem Grund hätten sich Vorstand und Aufsichtsrat auf ein umfassendes Investitionsprogramm geeinigt, das in drei Stufen verlaufen werde: So werde es im Stahlbau eine neue Halle und ein neues Bearbeitungszentrum geben. Die Montagefläche werde um 1700 Quadratmeter erweitert. Das bisherige Logistikkonzept were umfassend überarbeitet und neu aufgestellt. Hierfür würden neue Lager mit einem hohen Automatisierungsgrad errichtet für Paletten, Stangen und Kleinteile. Als Drittes werde der Showroom ausgebaut und die Büros würden saniert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 71% des Artikels.

Es fehlen 29%



Wirtschaft