Wirtschaft

VR Bank macht weiterhin gute Geschäfte

27.02.2019, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Frickenhäuser Bank wächst erneut bei Einlagen und Krediten und sieht sich für Herausforderungen gut aufgestellt – Dividende von vier Prozent geplant

Die VR Bank Hohenneuffen-Teck hat 2018 ihren Wachstumskurs fortgesetzt. „Wir blicken auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück“, sagte Vorstandssprecher Bruno Foldenauer am Dienstag bei der Bilanzpressekonferenz. Einlagen und Kredite konnten ge-steigert werden. Das Betriebsergebnis ging etwas zurück, was hauptsächlich der Niedrigzinsphase geschuldet sei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 7% des Artikels.

Es fehlen 93%



Wirtschaft