Schwerpunkte

Wirtschaft

Kreishandwerkerschaft überreichte 15 Goldene Meisterbriefe

29.12.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Kreishandwerkerschaft überreichte 15 „Goldene Meisterbriefe“.

KÖNGEN. Nach einjähriger Corona-Pause ehrte die Kreishandwerkerschaft Esslingen-Nürtingen 15 Jubilare, die vor 50 Jahren ihre Meisterprüfung abgelegt hatten, mit einem goldenen Meisterbrief in der Köngener Zehntscheuer. „Der Meisterbrief wird oft als wichtigstes Wertpapier im Handwerk bezeichnet. Er steht für Qualität, Leistungsfähigkeit, Verbraucherschutz und eine hohe Innovationskraft“, sagte Kreishandwerksmeister Karl Boßler in seiner Laudatio.

Er dankte den Jubilaren für ihr großes Pflichtgefühl, das untrennbar mit dem Meistertitel verbunden sei: „Sie haben damit das Ansehen ihres Berufsstands und des Wirtschaftsbereichs Handwerk gestärkt und sind ein Vorbild für die junge Generation.“ Das Handwerk habe sich in Zeiten des Umbruchs stets allen Herausforderungen gestellt – dafür seien die 15 „Goldenen Meister“ ein lebendiger Beweis.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Wirtschaft