Schwerpunkte

Wirtschaft

Volksbank blickt auf erfolgreiches Jahr 2004 zurück

29.04.2005 00:00, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Voba Kirchheim-Nürtingen hatte Vertreterversammlung - Bank will verstärkt neue Mitglieder gewinnen - „Wachstum statt Kostenabbau“

NÜRTINGEN/KIRCHHEIM. Die Volksbank Kirchheim-Nürtingen hat sich für die kommenden Jahre ein klares Ziel auf ihre Fahnen geschrieben: Nicht Kostenabbau, sondern Ertragssteigerung bei gleich bleibenden Kosten und Ausbau der Marktanteile laute die Devise. Nicht zuletzt wolle man sich dadurch von den Schrumpfungsstrategien anderer Banken unterscheiden, sagte Vorstandsmitglied Harald Kuhn bei der Vertreterversammlung am Mittwochabend in der Kirchheimer Stadthalle.

Die Bank blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2004 zurück. „Beim Blick in ihren Geschäftsbericht könnte man als Kommunalpolitiker fast neidisch werden“, sagte Kirchheims Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker in einem Grußwort.

312 von insgesamt 462 Vertretern bekundeten durch ihre Anwesenheit ihr Interesse an der Entwicklung der Bank. Für etliche war es nach der Vertreterwahl im vergangenen Herbst die erste Versammlung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Wirtschaft