Schwerpunkte

Wirtschaft

Vier Pumpen für Japan

01.04.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL (r). Im Kampf gegen die Atomkatastrophe in Japan hat die japanische Betreiberfirma entschieden, weitere vier Putzmeister-Maschinen an den beschädigten Reaktorblöcken einzusetzen. Bereits seit Anfang vergangener Woche fördert eine 58-Meter-Großmastpumpe des Aichtaler Herstellers Wasser zur Kühlung im Atomkraftwerk. Jetzt kommen zwei Maschinen mit 62 Metern Höhe und sechs Armen sowie zwei Maschinen mit 70 Metern Höhe hinzu. Alle Pumpen stammen aus Deutschland, teilt das Unternehmen mit. Die beiden 70-Meter-Pumpen werden von Baustellen aus den USA abgezogen. Die erste Maschine wird voraussichtlich am heutigen Freitag mit einem Antonov-Großraumflugzeug von Stuttgart nach Japan geflogen, die weiteren Maschinen folgen in den nächsten Tagen. Zunächst werden sie wohl Wasser pumpen, später werden sie eventuell für Betonagen zum Einsatz kommen, so das Unternehmen. Die 70-Meter-Autobetonpumpe sei die größte in Serie gebaute Autobetonpumpe der Welt. Sie ist auf einem Sattelauflieger mit zehn Achsen montiert und wird von einer 500-PS-Zugmaschine gezogen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Wirtschaft

Firma für Metallbearbeitung in Neuffen

In der Bahnhofstraße 36 in Neuffen hat Martin Dul mit seiner Firma für Metallbearbeitung eine neue Heimat gefunden. Inhaber Dul ist 40 Jahre alt und wohnt in Neuffen. Schon immer hatte er großes Interesse an Metall. Deshalb erlernte er den Beruf des Schlossers und Schweißers und schloss diese…

Weiterlesen

Mehr Wirtschaft Alle Wirtschaftsnachrichten