Schwerpunkte

Wirtschaft

"Viel zur Entwicklung der Firma beigetragen"

26.11.2005 00:00, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Maschinenfabrik Heller konnte in diesem Jahr 60 Jubilare für 40 oder 25 Jahre ehren

NÜRTINGEN. Wie sich die Dinge im Laufe der Zeit manchmal wiederholen: Als die heutigen Jubilare der Firma Heller vor 40 Jahren anfingen, bereitete dem Unternehmen der steigende Ölpreis ziemliches Kopfzerbrechen. Innerhalb eines Jahres war er um 70 Prozent gestiegen – auf acht Pfennige, nach heutiger Währung also vier Cent. Heute liegt der Preis bei etwa 50 Cent. Berndt Heller, der Vorsitzende der Geschäftsführung, blickte auch bei der diesjährigen Jubilarehrung der Nürtinger Maschinenfabrik in der Werkskantine auf Ereignisse in den jeweiligen Eintrittsjahren zurück. Im Mittelpunkt stand aber natürlich sein Dank an die langjährige Treue der Mitarbeiter.

Traditionell gehört der letzte Freitag im November den Jubilaren bei Heller. In diesem Jahr konnten 13 Mitarbeiter für 40-jährige Zugehörigkeit und 47 für 25-jährige Zugehörigkeit zum Unternehmen geehrt werden. Berndt Heller sprach ihnen im Namen der Geschäftsleitung seine Anerkennung für die geleistete Arbeit aus: „Dank Ihres Fleißes, Ihres Pflichtbewusstseins, Ihres Einsatzes, Ihrer Kenntnisse, Ihrer Fertigkeiten und Ihrer Erfahrungen haben Sie viel zur Aufwärtsentwicklung der Firma Heller beigetragen.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Wirtschaft