Wirtschaft

Viel Raum für neues Denken

22.12.2018 00:00, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Schreinerei Bott ist von Owen nach Neuffen umgezogen – Chefin Gabriele Bott setzt auf kooperativen Führungsstil

Wer auf der Baustelle einen Schreiner erwartet, der rechnet in der Regel mit einem kräftigen Mann – sagt Gabriele Bott und schmunzelt: „Und dann komme ich.“ Die 56-Jährige hat vor drei Jahren die auf Innenausbau und Ladenbau spezialisierte Schreinerei übernommen. Vor Kurzem war das Einweihungsfest für die neue Arbeits- und Produktionsstätte in Neuffen .

Gabriele Bott ist ein vertrauensvoller Umgang mit ihren Mitarbeitern, hier Yannick Moll (links) und Christoph Schmid, wichtig. rik
Gabriele Bott ist ein vertrauensvoller Umgang mit ihren Mitarbeitern, hier Yannick Moll (links) und Christoph Schmid, wichtig. rik

NEUFFEN. Auf dem Bielomatik-Gelände hat das Unternehmen eine neue Heimat gefunden, nachdem der Mietvertrag in Owen nicht mehr verlängert worden war. „In den neuen Räumen können wir uns in einigen Punkten verbessern“, erzählt Bott. So wurde zum Beispiel eine Lackierkabine eingerichtet und zwei neue Maschinen angeschafft. Generell könne man nun in jedem Punkt effizienter arbeiten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Wirtschaft