Schwerpunkte

Wirtschaft

"Verbraucher denken eher an ihr Leben"

02.10.2007 00:00, Von Oliver Rothe — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Weltweit sorgen günstige Autos aus China für Aufsehen In Nürtingen fürchtet man die Schnäppchen aus Fernost aber nur teilweise

NÜRTINGEN. Für große Aufregung sorgt derzeit ein jüngst auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) präsentiertes Fahrzeug aus China, das einem hierzulande schon länger bekannten Fabrikat von BMW täuschend ähnlich sieht. Die Bayern haben deshalb Klage gegen den Anbieter aus Fernost eingeleitet und auch Smart erwägt, mit juristischen Mitteln gegen die vermeintlichen Plagiate vorzugehen. Bei Nürtingens Autohändlern werden die günstigen Kopien aus Fernost unterschiedlich bewertet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Wirtschaft