Schwerpunkte

Wirtschaft

Topex mit Neuheiten auf der Intec Leipzig

21.03.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die 12. Fachmesse für Fertigungstechnik, Werkzeugmaschinen- und Sondermaschinenbau Intec vor Kurzem in Leipzig war auch in diesem Jahr wieder Anlaufpunkt vorwiegend für Firmen und Besucher aus den neuen Bundesländern sowie dem benachbarten osteuropäischen Ausland. Die Firma Topex präsentierte sich mit industriellen Kennzeichnungslösungen. Neben einer neuen Thermo-Transfer-Etikettiermaschinengeneration für vollautomatische Etikettieranwendungen wurde eine flexible Laserbeschriftungsstation zur direkten Kennzeichnung von Teilen und Werkstücken gezeigt. Auch ein Maschinenkonzept zur automatischen Kennzeichnung von Kabeln und Schläuchen wurde vorgestellt. Mit diesem System lassen sich Abläufe, die bisher manuell ausgeführt wurden, effizient automatisieren, berichtet Vertriebsleiter Martin Sterr. Die Qualität der Kennzeichnung sei entsprechend höher. Trotz der aktuell sehr schwierigen Situation vor allem bei der Automobil- und Automobilzulieferindustrie zeigt sich Sterr zufrieden mit der „sehr hohen Qualität der Anfragen auf dem Messestand“. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 52% des Artikels.

Es fehlen 48%



Wirtschaft