Schwerpunkte

Wirtschaft

Tante-M will bundesweit aktiv werden

26.02.2022 05:30, Von Henrik Sauer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wirtschaft regional: Der Unternehmer Christian Maresch hat mit seinem Konzept von Selbstbedienungs-Lebensmittelgeschäften im ländlichen Raum großen Erfolg. Allein dieses Jahr sollen 30 neue Läden dazukommen. Der 41-Jährige hat aber noch weitergehende Pläne.

Christian Maresch will sein Tante-M-Konzept zu einer bundesweiten Kette ausbauen. Foto: Sauer
Christian Maresch will sein Tante-M-Konzept zu einer bundesweiten Kette ausbauen. Foto: Sauer

„Bitte habt aufgrund der aktuell hohen Nachfrage nach einem neuen Tante-M etwas Geduld mit uns“, dieser Satz steht momentan ganz oben auf der Homepage von Christian Maresch. Sein Konzept, Lebensmittelgeschäfte in Gemeinden im ländlichen Raum anzubieten, wo es sonst keine Nahversorgung mehr gibt, hat sich zweieinhalb Jahre nach dem Start zu einem Erfolgsmodell entwickelt. Mittlerweile kann sich der Unternehmer vor Anfragen nach neuen Standorten kaum noch retten. Manchmal seien es mehrere am Tag, erzählt er. 17 Geschäfte gab es Ende vergangenes Jahr. In diesem Jahr werden mindestens 30 neue entstehen, berichtet Maresch.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Wirtschaft