Schwerpunkte

Wirtschaft

Tag der Berufsinformation des Kfz-Gewerbes

12.10.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tag der Berufsinformation des Kfz-Gewerbes

Rund 15 Schüler der Anna-Haag-Schule Neckarhausen bekamen am gestrigen Donnerstag im Autohaus Hiller einen Einblick ins Tagesgeschäft eines Kfz-Betriebs. Die Aktion fand im Rahmen des Tags der Berufsinformation des deutschen Kraftfahrzeuggewerbes statt. Der Berufsinformationstag soll den Jugendlichen einen leichteren Übergang von der Schulbank in die Ausbildungs- und Berufspraxis ermöglichen und sie sollen außerdem betriebliche Zusammenhänge kennenlernen. Alfred Hiller führte die interessierten Jugendlichen durch die einzelnen Bereiche seines Betriebs. Angefangen in der Kundendienstannahme ging es weiter durch das Ersatzteillager, das Kundencenter, die Werkstatt, das Reifenlager und schließlich in den Verkaufsraum. Alfred Hiller wies auch auf die Regelarbeitszeiten in einem Autohaus hin. Man verbringt mehr Zeit im Betrieb als zu Hause, erzählte er den Schülern. In den einzelnen Abteilungen hatten die Schüler die Möglichkeit, Ausbildungsleiter, Meister, Gesellen und auch Lehrlinge auf eigene Faust zu ihrem Aufgabenfeld und ihrem Arbeitsalltag zu befragen. mw


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Wirtschaft